Funkstille

Jaaa, wir haben lange nichts von uns hören lassen, spielerisch und textlich, und jaaa, das ist vielleicht nicht ganz ok von uns ABER wir wollten euch eben nicht mit den immer selben Infos rund um Corona langweilen. Euch allen ist schließlich klar, dass auch im Vereinsleben spätestens seit letzten November wieder alles brach liegt.

 

Wir schwanken zwischen Frust und Verständnis - wie sicher so viele von euch auch. Unser Hobby macht eben nicht allein die Musik aus, sondern auch die Geselligkeit, und diese ist eben momentan nicht drin. Virtuelle Auftritte und Proben ziehen wir gar nicht erst in Betracht, nur laut, live und Seite an Seite ist es eben echt Schalmei und darauf werden wir geduldig warten, so lang wie eben nötig.

 

Traurig liegen die Instrumente im kalten Lager, teils schon frisch repariert und nun langsam am vertrocknen und wieder verstimmt. Wir brennen darauf sie bald wieder spielen zu können...

Nicht alles werden wir nach- und aufholen können aber wir werden es dennoch versuchen. Egal ob Proben, Events, unsere Weihnachtsfeier, neue Nachwuchsspieler oder all die neuen Titel, die noch auf ihre Fertigstellung warten. Die viele FREIe ZEIT haben wir zum Aufräumen, Sortieren, Ändern, Anpassen und Nachdenken genutzt - auch das muss mal sein und so versuchen wir das Positive zwischen all den Einschränkungen zu sehen.

Unsere Events, wie das Maifeuer, Himmelfahrt und ein Oktoberfest, behalten wir im Auge und vielleicht ist im kleinen Rahmen oder an der frischen Luft ab dem Frühjahr schon wieder etwas möglich. Auch ein paar Anfragen für die Sommermonate haben wir erhalten. Einen richtigen Tourplan mit Vorschau für 2021 werden wir noch nicht veröffentlichen, lediglich die angefragten Termine anzeigen.

 

Wer in den letzten Monaten gemerkt hat, dass ihm noch ein geiles Hobby fehlt, der sollte sich bereit halten und, sobald wir wieder Ausgang haben, zu uns kommen! Wir würden uns freuen! 

 

Passt auf euch auf und bis hoffentlich ganz bald!