REPERTOIRE


SMZ  AUMA, aus Tradition anders …

 

…klingt doch wie bei allen anderen, mögen einige sagen. Eben nicht.  Unser Anspruch ist anders  zu sein, andere, auch einmal etwas abwegige und ausgefallene Titel, immer im Rahmen unserer eingeschränkten Notation,  zu interpretieren. Ob Klassiker des 1989 aufgelösten,  oder Arrangements  des 1999 neu gegründeten SMZ Auma, es sind eben jene Einzeltitel und Medleys die nur für uns arrangiert und von uns gespielt werden und an denen wir mittlerweile erkannt und gemessen werden. Sei es die schwere, dramatische Melancholie bei "Maid of Orleans", der vorwärtstreibende, zum mittanzen animierende Beat bei "I’m Gonna Be", das einmalige Temperament und die ansteckende Lebensfreude im "Latino-Medley" oder ein wahres Feuerwerk der schönsten Stücke der Popmusik des neuen Jahrtausend im eben so genannten "Pop-Medley", der sentimentalste Techno aller Zeiten aus dem Soundtrack von "Berlin Calling", jeder unserer Titel ist verpackt in einem optimalen Mix aus Gefühl und Leidenschaft, ausnahmslos rasant und nie langatmig oder langweilig.

 

Der Sound ist ein klein wenig anders, das Ziel ist wie bei jeder anderen Musikformation das gleiche: Euch, unser Publikum, zu begeistern und bestens zu unterhalten.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch bei unseren Auftritten viel Spaß und freuen uns, Dich auf einem unserer Live-Konzerte "Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie" begrüßen zu dürfen.


Unsere Live-CD's...

 

Du möchtest dich selbst von unserem typischen Schalmeiensound überzeugen aber schaffst es nicht gleich zu einem unserer stimmungsvollen Auftritte? Wie wäre es da erst einmal mit unserer zweiten Live-CD "Aum'sche Zaubertröte"? Ob nur für sich selbst oder auch als nette Geschenkidee – ganz einfach und schnell per E-Mail bestellen!

Die limitierte Ausgabe unserer ersten Live-CD "Scheibe Mit Zeugs drauf" aus dem Jahr 2006 ist leider bereits ausverkauft.

 

Es spielet der Aumsche auf seiner Schalmei... Hier die 14. Titel unserer zweiten CD "Aum'sche Zaubertröte" zum Nachlesen:

Amsterdam  :::  Major Tom  :::  Nessaja  :::  Marsch der X. Weltfestspiele  :::  Maid of Orleans  :::  Mamma Mia  :::  Human  :::  I‘m gonna be (500 miles)  :::  No no never  :::  Moonlight shadow  :::  Pop 2000  :::  Latino-Medley  :::  I just died in your arms tonight  :::  Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie