Alle weiteren bzw. älteren Blog-Einträge findet ihr in unserem "Blog-Archiv".


Hey, alles NEU

Gestern fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung inklusive Vorstandsneuwahl statt. Die junge Generation ist nun vollends auf dem Vormarsch und einige neue Gesichter dabei. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit, frischen Wind und neue Wege für unseren Verein. Es wirkt wie ein kleiner Neustart, den wir hoffentlich nach einem baldigen Corona-Ende auch im Turbo starten können.

Mit viel Frauenpower und einem Hahn im Korb geht es bald in die erste Vorstandssitzung.

 

Und das sind wir:

von links nach rechts: Charlene B., Ina P., Laura S., Patrick U., Kristin P., Virginie W., Franziska W.
von links nach rechts: Charlene B., Ina P., Laura S., Patrick U., Kristin P., Virginie W., Franziska W.
0 Kommentare

Erster Auftritt 2021

Wir können es noch! Und es hat sich gut angefühlt. Endlich wieder vor Publikum spielen und gute Laune verbreiten. Adrenalin im Körper und richtig Lust mit der Truppe zu musizieren.

Danke für eure Gastfreundschaft und die lobenden Worte - es war toll!

0 Kommentare

Ich glaub es geht jetzt wieder los...

Das kann ja wohl nicht waaaaahr sein.

Aber doch... tatsächlich... wir durften nach über 30 Wochen wieder proben!!! Und auch das Wetter hielt noch tapfer durch.

Wir starteten extra etwas vor der Zeit, um erst einmal ausgiebig zu plaudern und zu snacken. Dann wurden die Instrumente flott gemacht und es ging sanft musikalisch wieder los. Natürlich mit ausreichend kleinen Pausen - die Kondition von Puste und schlagfertigen Armen hat doch etwas gelitten. 

Der laue Abend lies uns noch etwas länger an der frischen Luft sitzen. Einfach schön.

Nächste Woche gibt es dann nicht mehr ganz so viel Schongang, schließlich wollen wir dieses Jahr noch den einen oder anderen kleinen Auftritt realisieren dürfen.

Immerhin draußen dürfen wir nun wieder musizieren. Hoffentlich ist Freitag Abend immer gutes Wetter. :)
Immerhin draußen dürfen wir nun wieder musizieren. Hoffentlich ist Freitag Abend immer gutes Wetter. :)
0 Kommentare

Sehnsucht

Auf viele kleine Highlights mussten wir in den letzten Monaten und Wochen verzichten. Unseren Saison-Beginn mit Osterprobe und Maifeuer, nun auch Himmelfahrt. Auch ein To-Go-Verkauf wird es aufgrund der Auflagen und des Wetters nicht geben. Wir sind so traurig, wie ihr sicher auch! 

Noch mehr hoffen wir endlich wieder in irgendeiner Form proben zu können. Seit über einem halben Jahr haben wir dies nicht tun dürfen. Spieler und Instrumente leiden. Hoffentlich geht es schnellstmöglich wieder los und wir werden im Eiltempo wieder fit.

Friede, Freude, Eiersuchen

Wir wünschen allen schöne Osterfeiertage! 

Eigentlich wäre heute unsere Tradition gewordene Gründonnerstagsprobe... zum zweiten Mal müssen wir verzichten aber wir denken aneinander und der ein oder andere wird sicher ein grünes Getränk zu sich nehmen.

Wir vermissen unseren SMZ AUMA... auch beim Gestalten der Ostereier.
Wir vermissen unseren SMZ AUMA... auch beim Gestalten der Ostereier.
0 Kommentare

Oster-Rabatt

0 Kommentare

Faschingszeit und Heiterkeit - bis zur Normalität ist's noch so weit

Nun ist sie da, die Faschingszeit,

doch kein Feiern, keine Heiterkeit.

Auch die Musik bleibt stumm, darf nicht durch Säle strömen,

so gern hätten wir angeheizt mit unseren Schalmeientönen.

Doch da müssen wir durch, es nützt ja alles nix, 

sie kommt zurück – die schöne Zeit und unsere Schalmeien-Gigs!

0 Kommentare

Funkstille

Jaaa, wir haben lange nichts von uns hören lassen, spielerisch und textlich, und jaaa, das ist vielleicht nicht ganz ok von uns ABER wir wollten euch eben nicht mit den immer selben Infos rund um Corona langweilen. Euch allen ist schließlich klar, dass auch im Vereinsleben spätestens seit letzten November wieder alles brach liegt.

 

Wir schwanken zwischen Frust und Verständnis - wie sicher so viele von euch auch. Unser Hobby macht eben nicht allein die Musik aus, sondern auch die Geselligkeit, und diese ist eben momentan nicht drin. Virtuelle Auftritte und Proben ziehen wir gar nicht erst in Betracht, nur laut, live und Seite an Seite ist es eben echt Schalmei und darauf werden wir geduldig warten, so lang wie eben nötig.

 

Traurig liegen die Instrumente im kalten Lager, teils schon frisch repariert und nun langsam am vertrocknen und wieder verstimmt. Wir brennen darauf sie bald wieder spielen zu können...

Nicht alles werden wir nach- und aufholen können aber wir werden es dennoch versuchen. Egal ob Proben, Events, unsere Weihnachtsfeier, neue Nachwuchsspieler oder all die neuen Titel, die noch auf ihre Fertigstellung warten. Die viele FREIe ZEIT haben wir zum Aufräumen, Sortieren, Ändern, Anpassen und Nachdenken genutzt - auch das muss mal sein und so versuchen wir das Positive zwischen all den Einschränkungen zu sehen.

Unsere Events, wie das Maifeuer, Himmelfahrt und ein Oktoberfest, behalten wir im Auge und vielleicht ist im kleinen Rahmen oder an der frischen Luft ab dem Frühjahr schon wieder etwas möglich. Auch ein paar Anfragen für die Sommermonate haben wir erhalten. Einen richtigen Tourplan mit Vorschau für 2021 werden wir noch nicht veröffentlichen, lediglich die angefragten Termine anzeigen.

 

Wer in den letzten Monaten gemerkt hat, dass ihm noch ein geiles Hobby fehlt, der sollte sich bereit halten und, sobald wir wieder Ausgang haben, zu uns kommen! Wir würden uns freuen! 

 

Passt auf euch auf und bis hoffentlich ganz bald!